Datenschutz

bg unternehmen

Datenschutz

Ascherl ist ein privatrechtliches Unternehmen und unterliegt somit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Mediendienstaatsvertrages (MdStV).
Datenschutz - vor allem der Schutz personenbezogener Daten - ist aus unserer Sicht die Basis jeglicher partnerschaftlicher, vertrauensvollen Zusammenarbeit. Deshalb haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Wenn Sie wissen möchten, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden, können Sie sich auf dieser Seite informieren.



Personenbezogene Daten

Jedes Mal wenn Sie mit Ihrem Browser eine unserer Webseiten abrufen, protokolliert der Server bestimmte Daten (zum Beispiel Datum, Uhrzeit und betrachtete Seite). Diese Daten werden für Sicherungszwecke gespeichert und lassen möglicherweise eine Identifizierung zu.

Eine Identifizierung und personenbezogene Verwertung ist jedoch nicht in unserem Interesse. Wir nutzen anonymisierte Datensätze zur statistischen Auswertung, denn wir wollen wissen, welche Seiten von allen Besuchern (nicht) abgerufen werden, um unser Angebot möglichst gut auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.


Dauer der Speicherung

Alle Protokoll-Daten speichern wir über einen Zeitraum von 28 Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, und um die Stabilität und Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.



Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder ein Geschäft mit uns tätigen, übermitteln Sie personenbezogene Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse oder Firmenname). Diese personenbezogenen Informationen verwenden wir nur innerhalb unseres Unternehmens sowie in der Zusammenarbeit mit externen Mitarbeitern.

Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Datenschutzrichtlinien von Ascherl gebunden.

Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.



Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie jederzeit die Löschung verlangen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Löschung nicht berührt.



Einsatz von Cookies

Wir setzen während der Formular-Eingabe im Service-Bereich Cookies ein. Ein Cookie enthält die ID der Server-Session. In der Server-Session speichern wir bis zu 24 Minuten Status-Information zu Ihrer Formular-Eingabe. Nach Ablauf dieser Zeit, wird das Cookie auf dem Server automatisch gelöscht.



Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

plugin1

 

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.



Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@ascherl.de.

Die rasante Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzrichtlinie erforderlich. Entsprechende Änderungen werden wir auf dieser Seite publizieren.

Online Dienste

Kunden von ASCHERL profitieren von effizienten und umfassenden Online-Lösungen zur Auftragserfassung, -übermittlung und Sendungsverfolgung. Mehr

Login für registrierte Kunden: